Wichtige Informationen / Stand 28.03.2022 / 14:00 Uhr 

 

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es gelten folgende Regeln für den Besuch in meiner Praxis:

  1. Pro Patient ist weiterhin in der Regel nur eine Begleitperson zugelassen. Bei lebensverändernden Diagnosen werden natürlich – wie bisher auch – gerne beide Eltern zum Aufklärungsgespräch eingeladen.
  2. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske für alle Personen ab dem 6. Geburtstag. Dabei ist eine FFP2-Maske für alle Patienten ab dem 6. Geburtstag empfohlen und gilt verpflichtend für Jugendliche ab dem Alter von 15 Jahren sowie die Begleitperson(en) – selbstverständlich gilt dies auch für das Praxispersonal.
  3. Ich appelliere an Ihre Eigenverantwortung: Tragen Sie dazu bei, das Praxispersonal vor einer Infektion durch das Coronavirus zu schützen. Für alle Patienten, die eine Kita besuchen, alle Schülerinnen und Schüler und alle Begleitpersonen ist ein negativer COVID-19-Antigentest (max. 24 h alt) oder PCR-Test (max. 48 h alt) erwünscht.

Testangebot in der Klinik Balg des Klinikum Mittelbaden: Montag bis Samstag 08 – 19 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr

Über die aktuell gültigen, allgemeinen Regelungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie informieren Sie sich bitte hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/.

Wenn Sie einen Termin reserviert haben, diesen aber nicht wahrnehmen können oder wollen, so melden Sie sich bitte unbedingt und möglichst frühzeitig telefonisch.

Bitte legen Sie Ihre Testergebnisse, Impf- oder Genesenenausweise unaufgefordert bei der Anmeldung vor.

Herzliche Grüße

Dr. C. Irtel von Brenndorff